Vergangene Woche fand unser erstes Fahrsicherheitstraining diesen Jahres statt. Die Resonanz war hervorragend, das Event war mit knapp 70 Fahrzeugen und über 90 Teilnehmern ausgebucht. Bei gutem Wetter ging es nach einem stärkenden Frühstück in der Boxenanlage des Hockenheimrings auf die Grand Prix-Strecke zu verschiedenen Trainingsstationen. Unter Aufsicht professioneller Instruktoren wurden u.a. Ausweichmanöver, Slalom-Fahrten etc. geübt. Sehr begehrt waren dabei die Tipps von Rennfahrerlegende Marco Werner, der unseren Teilnehmern mit Rat und Tat beiseite stand. 

Nach einem Mittagessen durften die Teilnehmer zur freien Fahrt auf die Rennstrecke starten und als besonderes Highlight waren Renntaxifahrten u.a. mit einem Audi R8 und einem Porsche GT3 RS möglich. Wir danken allen Partner, Instruktoren und Teilnehmern für den guten Verlauf und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Nachfolgend haben wir Impressionen des Tages für Sie bereitgestellt. Fotos: Elfi Jung | www.elfimages.de